Menu ☰
Zitronenkuchen

350 Gramm Butter
350 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
350 Gramm Mehl
3 gestrichene Teelöffel Backpulver

Zunächst Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen, dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl hinzufügen und weiterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech bei ca. 175 Grad backen, bis der Teig hellbraun wird.
Das erkaltete Gebäck mit einem Guß aus 200 Gramm Puderzucker und 4 Esslöffel Zitronensaft bestreuen.

Dieser Kuchen wird besonders auch von Kindern gerne gegessen.

Ein Rezept von Marianne Reiss

Categories: